Fri
09
Feb
2018
LaLeLu - a capella Comedy
Muss das sein?! - Das Trendprogramm
Deutsches Haus Flensburg
Einlass: 19:00h Beginn: 20:00h
Sie können gut singen. Sie sehen gut aus. Sie sind wahnsinnig komisch. Und sie brauchen kein einziges Instrument, um jeden Abend mit a cappella satt und kiloweise Spaß das Haus zu rocken: LaLeLu, die ultimative A-cappella-Sensation aus Hamburg! Mit ihrem einzigartigen Mix aus Gesang und Komik, Show und Parodie, Pop und Klassik begeistern sie mit unbändiger Spielfreude Publikum und Presse zwischen Flensburg und Zürich. LaLeLu sind ganz weit vorn. Die vier A-Cappella-Trendscouts aus Hamburg blicken voraus. In einer wegweisenden Show voller Vorahnungen, Weitblicke und virtueller Bebauungspläne singen die Vier eine Zukunft herbei, die harmonischer nicht sein kann. Vergessen Sie Zukunftsängste, Schlaflosigkeit und Probleme mit verminderten Septnonakkorden. Denn nach diesem Abend kennen Sie sich aus und wissen alles: warum die neue Flatrate sich besser mit Adele verkauft, warum nur Udo den Song von Udo singen kann, warum es besser ist, in Zukunft Astro-TV zu schauen und warum Mütze tragen immer Hip und noch nicht Hop ist. Musik hatte noch nie so viel Zukunft. Und Musik ist LaLeLu. A Cappella-Comedy. Frank Valet ist wohl der einzige Opern-Bariton, der eine ergreifende Pop Stimme besitzt, eigene Musicals schreibt und virtuos Schlagzeug spielt. Neben zahlreichen Opern-, Musical- und Theaterengagements war er Bühnenpartner von Christian von Richthofen bei „Auto Auto“. Sanna Nyman, das internationale Multitalent aus Finnland! Die große Brünette mit der Fünf-Oktaven-Stimme lässt die Herzen aller Männer schmelzen. Das agile Intonationswunder absolvierte die Hamburger Stage School of Dance and Drama und singt seit Februar 2008 bei LaLeLu. Jan Melzer, die Allroundstimme: er ist Mick Jagger, Karel Gott und Udo Lindenberg in einer Person. Sein plattdeutscher Elvis ist legendär, seine Frisurenvariationen unerschöpflich. Tobias Hanf, der Parodist: vom Kaiser Franz bis zur Kanzlerin – er parodiert zehn Promis in fünf Minuten. Seine Opernstimme lässt den Saal erbeben. Sein russischer Bass bildet das Fundament des Quartetts. Pressestimmen: „Das Quartett ist musikalisch hochkarätig ausgebildet und stellt so manche noch so bekannte a-cappella-Gruppe lässig in den Schatten. LaLeLu liefert perfekte Unterhaltung ab, gepaart mit Gesangskunst vom allerfeinsten. LaLeLus Klamauk ist hochintelligent zusammengestellt und erfrischend in Zeiten immer flacherer Kabarettprogramme.“ Neue Osnabrücker Zeitung „Die Show der vier Nordlichter hat Witz und Tempo, lebt von Überraschungen und einer ungeheuren Vielseitigkeit. So schlackern einem die Ohren, wenn LaLeLu auf ihren Tour-Koffern eine Perkussion-Einlage geben oder Stings ‚Moon over Bourbon Street‘ so grandios präsentieren, dass es plötzlich ganz still im Spiegelzelt wird.“ Badische Zeitung Tickets gibt es ab dem 10.02.2017 an allen bekannten VVK-Stellen, sowie im Internet unter www.eventim.de! Veranstalter: Deutsches Haus Veranstaltungsstätten GmbH www.deutscheshaus-fl.de

[zurück]

Tickets online bestellen  Webseite besuchen 
Partner Highlights

15.12.2017

Deutsches Haus

09.09.2017

Deutsches Haus


Überregional
Coldplay Tickets bei www.eventim.de